ohne uns.png

Einsatzstatistik



(Einsatz-Nr. 11)
Technische Hilfe
Einsatzart Technische Hilfe
Kurzbericht Wasserschaden nach Wasserrohrbruch eingedämmt.
Einsatzort Abz. Marx-, Kirklerstraße
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Freitag, 10.06.2022, um 04:00 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
HLF 13/46  HLF 13/46 MTF 13/18  MTF 13/18
Einsatzbericht

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde festgestellt das im rückwärtigen Bereich zweier Gebäude die Hauptwasserleitung vom Hochbehälter nach Niederwürzbach geplatzt war. Die Menge Wasser, welche im Bereich der Gebäude schon aufgelaufen war belief sich auf ca. 30.000 Liter. Die Schadenslage vergrößerte sich zügig. Es wurden Pumpen in Stellung gebracht um eine weitere Ausbreitung, bis zur Stillegung der Leitung zu verhindern. Es kam derweil im gesamten Ortsgebiet zum Ausfall der Wasserversorgung. Bei der Erkundung der Einsatzstelle brach, durch die fortschreitende Unterspühlung ein Stück Weg ein. Ein Feuerwehrmann wurde leicht verletzt. Ein Baustatiker des THW war vor Ort um die Situation, auch der Gebäude, weiter zu beurteilen. Die Einsatzleitung griff auf den ELW der Feuerwehr Blieskastel zurück. Für den Fall, dass die Wasserversorgung nicht hätte wiederhergestellt werden können, wurden Vorbereitungen getroffen.

Presselink Saarbrücker Zeitung   
Einsatzfotos
Einsatzort
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.