Home

Wir Über Uns
Chronik
Jugendwehr

Einsätze
Fahrzeuge
Technik
Infoportal

Pressespiegel
Bildergalerie


Pressespiegel
Quelle: Blieskasteler Nachrichten
Datum: Donnerstag, 04. März 2010

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bliekastel Löschbezirk Niederwürzbach - Aktive Feuerwehrangehörige

Der Löschbezirk Niederwürzbach der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Blieskastel sucht dringend
Aktive Feuerwehrangehörige (m/w)
für den ehrenamtlichen Einsatzdienst

Der Löschbezirk Niederwürzbach der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Blieskastel hat als Teil der Gemeinde Blieskastel gemäß des Kommunalselbstverwaltungsgesetzes und des Gesetzes über den Brandschutz, die Technische Hilfe und den Katastrophenschutz im Saarland die Aufgaben, Menschen zu retten und Schaden von Menschen, Tieren, Gütern und der Umwelt abzuwenden. Er nimmt Aufgaben in der Brandschutzerziehung, in der Brandschutzaufklärung und im vorbeugenden Brandschutz wahr. Des Weiteren wirkt er im Katastrophenschutz mit. Um diese Aufgaben erfüllen zu können, hat die Stadt Blieskastel in ihrer Brandschutzsatzung für den Löschbezirk Niederwürzbach eine Personalsollstärke von 37 aktiven Feuerwehrangehörigen festgelegt. Zurzeit sind zwei Frauen und 28 Männer im Einsatzdienst tätig. Damit die Tagesalarmsicherheit mit mindestens sechs aktiven Feuerwehrangehörigen gesichert ist, sucht der Löschbezirk Niederwürzbach dringend Bürgerinnen und Bürger die bereit sind, sich als Feuerwehrangehöriger ausbilden zu lassen.
Folgende Anforderungen ergeben sich aus der Brandschutzsatzung:
? In die Feuerwehr kann nur auf genommen werden, wer sich darum bewirbt, feuerwehrtauglich ist und erklärt, dass er die Pflichten eines Feuerwehrangehörigen freiwillig übernimmt und sie nach besten Kräften erfüllen wird.
? Die Feuerwehrtauglichkeit ist, entsprechend § 1 Abs. 4 der Brandschutz Organisationsverordnung durch ärztliche Bescheinigung nachzuweisen. Die Kosten der ärztlichen Untersuchung trägt die Gemeinde.
? Mindestalter 18 Jahre.

Einen direkten Einblick in die Aufgaben einer Feuerwehr können Sie an unseren Ausbildungsabenden, die
jeden Montag von 19:00 bis 21:00 Uhr
im Feuerwehrgerätehaus Niederwürzbach, Im Kellerfeld 7

stattfinden, unverbindlich erhalten.
Als Ansprechpartner stehen Ihnen Herr Christian Märkert (Löschbezirksführer), Telefon (06842) 891369, oder Herr Jürgen Deutsch (stellvertr. Löschbezirksführer) Telefon (06842) 891740, gerne zur Verfügung.
Wir hoffen wir haben Ihr Interesse an der Feuerwehr geweckt und freuen uns auf Ihren Besuch.
Weitere Informationen finden Sie unter www.feuerwehr-niederwuerzbach.de






[Gästebuch] [Links] [Kontakt] [Sitemap] [Impressum]
© Feuerwehr Niederwürzbach
Kontakt: info@fwnwb.de