Home

Wir Über Uns
Chronik
Jugendwehr

Einsätze
Fahrzeuge
Technik
Infoportal

Pressespiegel
Bildergalerie


Pressespiegel
Quelle:

Lokalseite St. Ingberter Zeitung

Datum: Samstag, 11. April 2009

Feuerwehren löschen größeren Waldbrand bei Niederwürzbach

Blieskastel. Rund 50 Feuerwehrleute aus Niederwürzbach, Blieskastel-Mitte und Breitfurt mussten am späten Donnerstagabend einen Waldbrand „Im Allmend“ in Niederwürzbach in der Nähe des Annahofes bekämpfen. Kurz vor 23 Uhr waren die Wehren alarmiert worden. Die recht große Waldfläche in steilem Gelände stellte die Brandbekämpfer unter Leitung von Wehrführer Wolfgang Nehlig vor allem vor logistische Probleme. Nachdem die Tanklösch-Fahrzeuge leergepumpt waren, mussten im Pendel-Verkehr aus den nächstliegenden Hydranten große Mengen Löschwasser in den Wald geschafft werden. Bis zwei Uhr morgens dauerte der Einsatz. Über die Brandursache konnten am Freitag noch keine Angaben gemacht werden. Recht aufwändig war am Mittwochabend zwischen 18.40 und 20 Uhr auch der Einsatz der Feuerwehren im Bliestal gegen eine Ölspur, die ein Saarpfalz-Bus auf der Strecke zwischen Wörschweiler und Bliesdalheim auf den Straßen hinterlassen hatte. Mit Unterstützung eines Spezialfahrzeugs der Saarbrücker Berufsfeuerwehr beseitigten die betroffenen Löschbezirke entlang der Strecke den Schmierfilm auf der Fahrbahn. cas






[Gästebuch] [Links] [Kontakt] [Sitemap] [Impressum]
© Feuerwehr Niederwürzbach
Kontakt: info@fwnwb.de