Home

Wir Über Uns
Chronik
Jugendwehr

Einsätze
Fahrzeuge
Technik
Infoportal

Pressespiegel
Bildergalerie


Pressespiegel
Quelle:

Lokalseite St. Ingberter Zeitung

Datum: Dienstag, 30. Mai 2006

Triebwagen fuhr auf Bahnstrecke gegen Baum

Einsatz bei Niederwürzbach

Niederwürzbach. Erneut wurde die Feuerwehr Niederwürzbach zur Beseitigung eines Baumes auf der Bahnstrecke zwischen Niederwürzbach und Lautzkirchen gerufen. Am Sonntagabend, gegen 18.40 Uhr, fuhr nach Mitteilung der Feuerwehr ein Triebwagen auf einen auf den Gleisen liegenden Baum auf. Die Frontschürze und ein Seitenfenster des Triebwagens wurden beschädigt.

Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr Niederwürzbach wurde gegen 20.20 Uhr alarmiert. Arbeiter des Bereitschaftsdienstes Streckensicherung der Deutschen Bahn AG hatten zwischenzeitlich die Reste des Baumes entfernt. Der Notfallmanager der Bahn stellte am Unfallort fest, dass ein weiterer Baum zu fallen drohte. Nach langem Warten auf die Bestätigung der Streckensperrung wurde der Baum von den Feuerwehreinsatzkräften gefällt, um weitere Risiken für den Bahnverkehr zu vermeiden. Mit der Motorsäge zerteilten die Wehrmänner den Baum und räumten die Strecke frei. Gegen 22 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Innerhalb von acht Tagen war dies der zweite Einsatz auf der Bahnstrecke zwischen Lautzkirchen und Niederwürzbach. Nach einem Unwetter am 20. Mai blockierte ein Baum die Strecke in Höhe Bahnübergang Breiter Mühle. Auch hier kam es zu Behinderungen des Bahnverkehrs. red






[Gästebuch] [Links] [Kontakt] [Sitemap] [Impressum]
© Feuerwehr Niederwürzbach
Kontakt: info@fwnwb.de