Home

Wir Über Uns
Chronik
Jugendwehr

Einsätze
Fahrzeuge
Technik
Infoportal

Pressespiegel
Bildergalerie


Pressespiegel
Quelle: Blieskasteler Nachrichten
Datum: Freitag, 09. September 2005

Erste Übung der Jugendfeuerwehr nach der Sommerpause

Am Samstag, den 03.09.2005 trafen sich die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Niederwürzbach zur ersten Übung nach der Sommerpause.
Zum Einstieg auf die kommenden praktischen Übungen wurde die Beladung des Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeug LHF 16/25 durchgesprochen. Zusammen mit den Betreuern erkundeten die sechs Jugendlichen jeden Geräteraum. Gerätschaften, die die Jugendlichen in ihren Übungen eher selten verwenden, wurden besonders eingehend erläutert.

Im Anschluss an das Thema Beladung des Fahrzeuges wurde die Fixierung einer Person auf einer Trage geübt. Die Jugendlichen arbeiteten eifrig mit. Bei dieser Übung zahlte es sich aus, dass die Mädchen und Jungen in den Übungen vor den Ferien besonders oft Knoten und Stiche geübt hatten. Nach einer kurzen Erläuterung durch die Betreuer durften die Jugendlichen selbst Hand anlegen. Auf Anhieb meisterten sie diese Übung perfekt.

Hintergrund

Die erste Übung nach der Sommerpause war verbunden mit einer Änderung des Dienstplans. Die Übungen der Jugendfeuerwehr finden ab sofort Samstags, um 14:00 Uhr statt.
Zurzeit besteht die Jugendfeuerwehr aus jeweils vier Mädchen und Jungen. Die Jugendlichen sind zwischen 10 und 15 Jahren alt. Ab einem Alter von 10 Jahren können die Mädchen oder Jungen in die Jugendfeuerwehr eintreten. Die Mitgliedschaft ist kostenlos, die Kleidung wird von der Stadt Blieskastel gestellt.
Weiter Informationen erhalten Sie von dem Beauftragten für die Jugendfeuerwehr Lutz Backes unter (06842) 89 19 92 oder im Internet: http://www.feuerwehr-niederwuerzbach.de r wieder nach Niederwürzbach zurück.

Weitere Informationen und Bilder: http://www.feuerwehr-niederwuerzbach.de






[Gästebuch] [Links] [Kontakt] [Sitemap] [Impressum]
© Feuerwehr Niederwürzbach
Kontakt: info@fwnwb.de