Home

Wir Über Uns
Chronik
Jugendwehr

Einsätze
Fahrzeuge
Technik
Infoportal

Pressespiegel
Bildergalerie


Pressespiegel
Quelle:

Saarland

Datum: Donnerstag, 28. Juli 2005

Zugunglück im Bliesgau

21 Menschen verletzt

Regionalbahn kracht am Bahnübergang bei Blieskastel in einen LKW / Retter hatten Großeinsatz

Am Bahnübergang Breitermühle bei Blieskastel gab es gestern einen schweren Zugunfall. Eine Regionalbahn war am Nachmittag gegen einen Tieflader gekracht. Der LKW hatte versucht, den Bahnübergang zu überqueren. Dabei musste der Fahrer rangieren. Währenddessen schloss sich die automatische Schranke, die Bahn rauschte heran. Der Zugführer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er, der LKW-Fahrer und ein Passagier wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Weitere 18 Passagiere erlitten leichtere Verletzungen. Rund 30 Fahrgäste kamen mit dem Schrecken davon. Im Einsatz waren gestern mehr als 30 Fahrzeuge von Deutschem Roten Kreuz, Polizei und Feuerwehr.






[Gästebuch] [Links] [Kontakt] [Sitemap] [Impressum]
© Feuerwehr Niederwürzbach
Kontakt: info@fwnwb.de