Home

Wir Über Uns
Chronik
Jugendwehr

Einsätze
Fahrzeuge
Technik
Infoportal

Pressespiegel
Bildergalerie


Pressespiegel
Quelle:

Lokalseite St. Ingberter Zeitung

Datum: Samstag, 11. Juni 2005

Vermisster Mann ist wohlauf

Großfahndung nach 64-jährigem Sulzbacher

Niederwürzbach. Ein 64-jähriger Mann aus Sulzbach ist am Donnerstagabend im Waldgebiet am Würzbacher Weiher von Polizei und Feuerwehr nach einer groß angelegten Fahndung entdeckt und anschließend von einem Notarzt betreut worden.

Wie die Blieskasteler und die Sulzbacher Polizei sowie die Niederwürzbacher Feuerwehr am Freitag mitteilten, habe der Mann zuvor in Sulzbach die Absicht geäußert, Selbstmord zu begehen, bevor er mit seinem Auto wegfuhr. Nachdem das Auto später in der Nähe des Würzbacher Weihers entdeckt worden war, wurden die Polizei in Blieskastel und die Feuerwehr Niederwürzbach eingeschaltet.

Die Feuerwehr suchte vom Wasser aus mit Booten nach dem Mann, die Polizei hatte zwei Hundestaffeln im Einsatz, mit denen sie sowohl das Ufergebiet als auch das nahe gelegene Waldgebiet absuchte. Der 64-Jährige wurde schließlich wohlauf im Wald gefunden. Zusammen mit dem Rettungsdienst transportierten die Feuerwehrleute den Mann aus unwegsamem Gelände zu einem bereit stehenden Rettungstransporter. red






[Gästebuch] [Links] [Kontakt] [Sitemap] [Impressum]
© Feuerwehr Niederwürzbach
Kontakt: info@fwnwb.de