Home

Wir Über Uns
Chronik
Jugendwehr

Einsätze
Fahrzeuge
Technik
Infoportal

Pressespiegel
Bildergalerie


Pressespiegel
Quelle:

Lokalseite St. Ingberter Zeitung

Datum: Dienstag, 31. Mai 2005

Brand im Dachstuhl rasch bemerkt

Feuerwehren aus drei Orten waren in Niederwürzbach im Einsatz

Niederwürzbach. Am vergangenen Sonntagmorgen kurz vor sechs Uhr wurden die Feuerwehren von Niederwürzbach, Blieskastel-Mitte und Aßweiler nach Niederwürzbach gerufen. In der Bezirksstraße war ein Feuer im Dachstuhl eines Wohnhauses ausgebrochen. Dank eines aufmerksamen Autofahrers, der den Brand bereits bei seiner Entstehung bemerkte, ist es zu verdanken, dass sich der Gebäude- und Sachschaden durch den Brand in Grenzen hielt.

Wie die Niederwürzbacher Feuerwehr mitteilte, weckte der Autofahrer die Hausbewohner und alarmierte die Feuerwehr. Der Angriffstrupp des LHF 16/25 aus Niederwürzbach drang mit einem Einreißhaken und einem C-Rohr in das Gebäude ein. Gleichzeitig entfernte die Besatzung der Drehleiter aus Blieskastel die Dachfolie und löschte restliche Glutnester ab. Die Einsatzstelle wurde mittels Wärmebildkamera noch einmal kontrolliert. Für die Dauer der Löscharbeiten war die Bezirksstraße voll gesperrt.

Neben den drei Löschbezirken war die Polizei Blieskastel sowie das DRK vor Ort. red

Infos unter www.feuerwehr-niederwuerzbach.de






[Gästebuch] [Links] [Kontakt] [Sitemap] [Impressum]
© Feuerwehr Niederwürzbach
Kontakt: info@fwnwb.de