Home

Wir Über Uns
Chronik
Jugendwehr

Einsätze
Fahrzeuge
Technik
Infoportal

Pressespiegel
Bildergalerie


Pressespiegel
Quelle:

Lokalseite St. Ingberter Zeitung

Datum: Donnerstag, 25. September 2003

Nach kurzer Zeit hieß es: Wasser marsch

Jugendfeuerwehren der Stadt Blieskastel hatten ihre Jahreshauptübung in Mimbach

Jahreshauptübung 2003Mimbach (eng). Michael Massl war zufrieden. Der Beauftragte der Jugendfeuerwehren der Stadt Blieskastel (SJFB) lobte seine Schützlinge bei der Manöverkritik der Jahreshauptübung im Stadtgebiet. Der Ausbildungstandard der Blieskasteler Jugendwehren befinde sich auf hohem Niveau. Nachdem um 15 Uhr alarmiert worden war, trafen die Löschfahrzeuge um 15.04 Uhr am "Brandherd", dem Mimbacher Sportplatz, ein und bereits zwei Minuten später hatte die erste Gruppe Wasser. Die Jugendfeuerwehren, die Wasserentnahme am Gewässer übten und aus Niederwürzbach und Biesingen kamen, hatten zehn Minuten später Wasser. Mit diesen Zeiten waren der 29-jährige Chef und sein Stellvertreter Marco Brocker durchaus einverstanden. Auch der stellvertretende Wehrführer Werner Breier lobte die "vernünftige Jugendarbeit" der einzelnen Wehren. Gleich zwei "Geburtstagskindern" galt es an diesem Nachmittag zu gratulieren: Die Mimbacher und die Neualtheimer Jugendfeuerwehr wurden beide 20 Jahre alt. So war auch die Teilnahme an der Jahreshauptübung sehr rege: 90 Floriansjünger haben mit zehn Gruppen aus elf Löschbezirken mitgemacht und ihr Können unter Beweis gestellt. Sogar Bürgermeister Werner Moschel war anwesend, hatte aber seinen Jugendwehren nichts zu sagen. Massl war darüber sehr enttäuscht. Er hätte sich schon ein paar Worte vom obersten Chef der Blieskasteler Feuerwehren gewünscht.

Infos und Fotos zur Jahreshauptübung gibt es unter www.fwnwb.de






[Gästebuch] [Links] [Kontakt] [Sitemap] [Impressum]
© Feuerwehr Niederwürzbach
Kontakt: info@fwnwb.de